blank blank blank blank HOME EMAIL KONTAKT

Brandschutzbeauftragter

Ein Brandschutzbeauftragter ist eine vom Arbeitgeber schriftlich beauftragte und speziell ausgebildete Person, die in den Unternehmen den betrieblichen Brandschutz wahrnimmt. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt dabei beim vorbeugenden Brandschutz.

Durch die Neuregelungen im Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), hier im besonderen die Betriebssicher-
heitsverordnung (BetrSichV) und die damit verbundene Umsetzung der Berufsgenossenschaft-
lichen Regelungen (BGR) in Bezug auf den vorbeugenden Brandschutz in Betrieben, können diese Unternehmerpflichten / Aufgaben, durch Bestellung eines eigens ausgebildeten Mitarbeiters oder auch durch einen extern bestellten Brandschutzbeauftragten  aus  dem  Hause
HEISTER + RONKARTZ erfüllt werden.

Von der Feuerversicherung des Unternehmens kann die Bestellung einer geeigneten Person bei der Festsetzung der Höhe der Prämie berücksichtigt werden.

Die Person des Brandschutzbeauftragten muss persönlich und fachlich geeignet sein, die ihr übertragenen Aufgaben wahrzunehmen.

Er oder Sie ist die Person, die  für den Bereich des vorbeugenden Brandschutzes zuständig ist und berät den Betreiber/Eigentümer sowie die Mitarbeiter in brandschutzrelevanten Fragen. Er oder Sie ist Ansprechpartner für alle Fragen des Brandschutzmanagements und stellt sich als Ansprechpartner für Brandschutzsachverständige, Brandschutzdienststellen und Behörden zur Verfügung.

Sofern Sie keinen eigenen Mitarbeiter zu einem Brandschutzbeauftragten ausbilden möchten, steht Ihnen natürlich ein Brandschutzbeauftragter aus dem Hause HEISTER + RONKARTZ zur Benennung uns Bestellung zur Verfügung.

a_PlaceHolder

Home | Leistungen | Referenzen | Anfahrt | Datenschutzbestimmungen | Newsletter | Kontakt 

©2008 Heister+Ronkartz

ADRESSBUCH ANFAHRT REFERENZEN SUCHE blank blank INTERN